Zusammenfassung

FC Schönberg 95 – FSV Einheit 1949 Ueckermünde 2:0 (1:0)

Beide Mannschaften hatten über die gesamten 90 Minuten ihre Probleme mit dem schweren Geläuf und versuchten deswegen vor allem mit hoher Einsatz- und Laufbereitschaft zum Erfolg zu kommen. Die auswärtsstarken Gäste sahen dabei zunächst mit mehr Ballbesitz ein wenig besser aus, konnten sich jedoch ebenso wie die Gastgeber vor dem Tor nicht entscheidend in Szene setzen. Ein einziger entschlossen vorgetragener Angriff der Maurine-Kicker war darum die entscheidende Aktion der ersten Halbzeit. Jannes Kanzog nahm dem Gegner im Mittelkreis den Ball ab, Marcel Nagel leitete sofort zu Felix Kaben weiter und dessen perfekte Flanke drückte Furkan Kalfa gegen die Laufrichtung von FSV-Keeper Tim Beyer über die Torlinie. Nach der Pause zog Ueckermünde das Tempo mit dem Ziel des Ausgleichs an, war dabei aber bis auf einen Schuss aus spitzem Winkel bei der Schönberger Abwehr absolut in guten Händen. Die Nordwestmecklenburger bekamen dadurch eine Reihe von guten Kontermöglichkeiten, die sie jedoch nicht nutzen konnten. Jedenfalls bis zur 75. Minute. Da drosch Daniel Halke einen Gomig-Einwurf in den Lauf von Jelto Focke Reuter. Der Torjäger rannte Abdelkarim Koussi davon, legte uneigennützig quer zu Felix Kaben und dieser hatte so nur noch das leere Tor vor sich. Die Grün-Weißen brachten den 2-Tore-Vorsprung in der letzten Viertelstunde souverän über die Zeit und konnten sich am Ende über einen verdienten Heimsieg freuen.

Statistik

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Simon Leu, Erik Schameitke, Marvin Miltzow, Jannes Kanzog (69. Jelto Focke Reuter), Rene Lübcke, Furkan Kalfa, Andreas Gomig, Felix Kaben (81. Thomas Aldermann), Marcel Nagel (84. Finn Lukas Burmeister), Daniel Halke

FSV Einheit 1949 Ueckermünde: Tim Beyer, Christoph Gehrke (79. Kay Reinke), Michal Jaczewski (71. Alexander Schadofske), Justin Marko Jacobi (40. Joke Reichel), Szymon Martus, Tomasz Rydzak, Kacper Chruscinski, Hubert Bylicki, Abdelkarim Koussi, Bado Dachner, Nico Hinrichs

Tore: 1:0 Furkan Kalfa (34.), 2:0 Felix Kaben (75.)

Gelbe Karten: Marcel Nagel (76., Unsportlichkeit) – Bado Dachner (40., Unsportlichkeit), Christoph Gehrke (65., Foulspiel), Abdelkarim Koussi (84., Unsportlichkeit)

Zuschauer: 107

Schiedsrichter: Jan-Arne Seep (Rostock)

Schiedsrichterassistenten: Jens Scheffler und Sven Rusche

 

Video

 

Fotos

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag Zuschauer
7. November 2021 90' Verbandsliga 2021/22 11 107

Ground

Palmberg-Stadion
Rudolf-Hartmann-Straße 13, 23923 Schönberg, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
FC Schönberg 95112Gewonnen
FSV Einheit Ueckermünde000Verloren

FC Schönberg 95

12Przemyslaw Szymura Tor
3Simon Leu Mittelfeld
4Erik Schameitke Abwehr
5Marvin Miltzow Abwehr
6Jannes Kanzog 9 Abwehr
8Rene Lübcke Angriff
10Furkan Kalfa Angriff 34'
14Andreas Gomig Abwehr
16Felix Kaben 11 Mittelfeld 75'
19Marcel Nagel 18 Mittelfeld 76'
23Daniel Halke Abwehr
9Jelto Focke Reuter 6 Angriff
11Thomas Aldermann 16 Mittelfeld
18Finn Lukas Burmeister 19 Mittelfeld

Trainer: Thomas Manthey
Trainer/Co-Trainer: Jan Pekrun
Co-Trainer: Tim Brunner
Betreuer: Peter Haldau
Physiotherapeut: Timo Schwalbe