Zusammenfassung

FC Schönberg 95 – FC Hansa Rostock II 0:3 (0:1)

In einem Testspiel traf die Verbandsligamannschaft des FC Schönberg 95 am Freitagabend vor 238 Zuschauern auf die zweite Vertretung des FC Hansa Rostock. Die Gastgeber legten dabei eine Stunde lang reichlich Respekt vor dem Oberligisten an den Tag und überließen den Hanseaten weitgehend das Spiel. Erst in den letzten 30 Minuten wurden die Maurine-Kicker mutiger und brachten Hansa prompt in Bedrängnis. Ein Kopfballtor von Marcel Nagel wurde aber wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gegeben und so machte Hansa in der Schlussphase alles klar. Zusätzlicher Wermutstropfen: Felix Kaben verletzte sich am Knöchel – hoffen wir mal, dass es nicht so schlimm ist, wie es aussah.

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Erik Schameitke, Hannes Komoss, Marvin Worreschck, Furkan Kalfa, Thomas Aldermann, Andreas Gomig, Felix Kaben, Finn Lukas Burmeister, Marcel Nagel, Daniel Halke, Nils Kjär, Simon Leu, Marvin Miltzow, Fabian Franke, Hendrik Schröter, Marcel Behm

Tore:
0:1 Henry Haufe (39.)
0:2 Niklas Tille (83., FE)
0:3 Benjamin Strubelt (87.)

Fotos

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag Zuschauer
31. Juli 2020 90' Vorbereitungs- und Freundschaftsspiele 2020/21 2 238

Ground

Palmberg-Stadion
Rudolf-Hartmann-Straße 13, 23923 Schönberg, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
FC Schönberg 95000Verloren
FC Hansa Rostock II123Gewonnen

FC Schönberg 95

2Nils Kjaer Mittelfeld
3Simon Leu Mittelfeld
4Erik Schameitke Abwehr
5Marvin Miltzow Abwehr
7Hannes Komoss Angriff
8Marvin Worreschck Mittelfeld
10Furkan Kalfa Angriff
11Thomas Aldermann Mittelfeld
12Przemyslaw Szymura Tor
13Fabian Franke Abwehr
14Andreas Gomig Abwehr
16Felix Kaben Mittelfeld
18Finn Lukas Burmeister Mittelfeld
19Marcel Nagel Mittelfeld
22Hendrik Schröter Abwehr
23Daniel Halke Abwehr
33Marcel Behm Angriff

Trainer: Thomas Manthey
Co-Trainer: Jan Pekrun
Betreuer: Peter Haldau