Zusammenfassung

FC Schönberg 95 – TSV Bützow 5:3 (2:0)

Die Anfangsphase gehörte den Maurine-Kickern. Nach guten Möglichkeiten für Furkan Kalfa und Simon Leu nahm Felix Kaben einen aus dem 16er geköpften Ball volley und die Kugel landete nach zwei Aufsetzern im Tornetz des Verbandsligaufsteigers. Die Gäste wurden in der Folgezeit aktiver und bekamen durch Steve Bärmlich die Chance zum Ausgleich. Die Kugel flog aus Nahdistanz aber über die Latte. Kurz vor Ender der ersten Hälfte legte Schönbergs Keeper Przemyslaw Szymura einen sehr langen Ball in den Lauf von Furkan Kalfa. Der Angreifer nahm das Leder mit Unterstützung seines Gegenspielers mit und traf überlegt zum 2:0 für seine Mannschaft.
Auch nach dem Wiederanpfiff waren zunächst die Grün-Weißen gefährlicher. Nach einem schönen Zusammenspiel zwischen dem für den verletzten Finn Burmeister ins Spiel gekommenen Jelto Reuter und Furkan Kalfa verfehlte Letzterer nur knapp das Ziel. Ein Doppelschlag von Daniel Muniz Dos Santos brachte dann dem TSV Bützow innerhalb von nur 2 Minuten den Ausgleich und Schönberg die Erkenntnis, dass es bei Ballverlusten noch Optimierungsbedarf im Abwehrverhalten gibt. Der FC Schönberg 95 war jedoch um eine Antwort nicht verlegen. Furkan Kalfa machte aus einem langen Zuspiel von Daniel Halke die erneute Führung für Schönberg und Simon Leu schlenzte eine kurz ausgeführte Ecke wunderbar ins lange Eck. Einen ähnlich bravourösen Schuss zauberte dann aber auch Kevin Sdunzik auf den Kunstrasen der Brillen-Becker-Arena und schon waren die Bützower wieder dran. Erst als Jelto Reuter einen von Furkan Kalfa nach hintern verlängerten Einwurf problemlos in die Maschen drückte, waren die 3 Punkte im Auftaktspiel zur Verbandsligasaison 2022/23 sicher.

Statistik

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Simon Leu, Jannes Kanzog, Furkan Kalfa, Tom Schulz, Felix Kaben (73. Eik Schewe), Finn Lukas Burmeister (41. Jelto Focke Reuter), Marcel Nagel, Jonathan Mildner, Jahn-Sylas Schmidt (60. Erik Schameitke), Daniel Halke (60. Michel Beckmann)

TSV Bützow: Nino Winter, Fin Benduhn (70. Philipp Möller), Daniel Muniz Dos Santos, Steve Bärmlich, Christoph Höpel (54. Lennard Koß), Nils Petersen, Maximilian Bregulla, Jan Allgner (83. Dennis Milbratz), Kevin Sdunzik, Anton Dopp, Moritz Bregulla

Tore: 1:0 Felix Kaben (16.), 2:0 Furkan Kalfa (39.), 2:1 Daniel Muniz Dos Santos (47.), 2:2 Daniel Muniz Dos Santos (49.), 3:2 Furkan Kalfa (53.), 4:2 Simon Leu (68.), 4:3 Kevin Sdunzik (79.), 5:3 Jelto Focke Reuter (87.)

Gelbe Karten: Daniel Halke (38., Foulspiel), Marcel Nagel (75., Unsportlichkeit), Simon Leu (90., Unsportlichkeit) – Jan Allgner (69., Foulspiel)

Rote Karte: Tom Schulz (90., Foulspiel)

Zuschauer: 126

Schiedsrichter: Tom Kahl (Rostock)

Schiedsrichterassistenten: Niclas Rose und Ole Donner

 

Video

 

Fotos

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
7. August 2022 90' Verbandsliga 2022/23 1

Ground

Brillen Becker Arena
Rudolf-Hartmann-Straße 15, 23923 Schönberg, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
FC Schönberg 95235Gewonnen
TSV Bützow 1952 e.V.033Verloren

FC Schönberg 95

12Przemyslaw Szymura Tor
3Simon Leu Mittelfeld 68'
90'
6Jannes Kanzog Abwehr
10Furkan Kalfa Angriff 39', 53'
15Tom Schulz Abwehr
16Felix Kaben 24 Mittelfeld 16'
18Finn Lukas Burmeister 9 Mittelfeld
19Marcel Nagel Mittelfeld 75'
20Jonathan Mildner Abwehr
21Jahn-Sylas Schmidt 4 Mittelfeld
23Daniel Halke 7 Abwehr 38'
4Erik Schameitke 21 Abwehr
7Michel Beckmann 23 Angriff
9Jelto Focke Reuter 18 Angriff 87'
24Eik Schewe 16 Mittelfeld