Zusammenfassung

Nach einem Kurzeinsatz im Pokal war Felix Kaben nach seiner Verletzung heute auch in der Liga erstmalig wieder auf dem Platz.

FC Schönberg 95 – SG Carlow 6:0 (4:0)

Die Anhängerschaft des FC Schönberg 95 erlebte heute einen relativ entspannten letzten Spieltag des Jahres 2019. Denn die Gastgeber sorgten mit einem Doppelschlag in der Anfangsphase schnell für klare Verhältnisse. Zunächst traf Hannes Komoss per Kopf als die Gäste beim Versuch, eine Ecke zu klären, einen Querschläger produzierten. Und dann markierte Simon Leu mit einem wunderbaren Ball von der rechten Außenbahn das 2:0. Christian Worms konnte sich strecken wie er wollte – die Kugel senkte sich passgenau ins Dreiangel. Gut 10 Minuten später ging der Versuch, den Ball aus dem eigenen Strafraum zu spielen, gehörig in die Hose. Schönberg setzte Carlow dabei so massiv unter Druck, dass Marcel Nagel seinem Gegenspieler das Leder abluchsen konnte und dann ging’s ganz schnell. Eine Flanke von der Grundlinie brachte Hannes Komoss in Schussposition und schon war’s erneut passiert. Auch bei einer Woreschck-Ecke in der 26. Minute war der Ball drin, bevor die Carlower den Braten überhaupt gerochen hatten. David Rosinski bekam für seine Flanke auf den langen Pfosten alle Zeit der Welt, weil die SG sich noch sortierte und Hannes Komoss konnte ohne Bewacher einköpfen.
Kurz nach dem Beginn der zweiten Hälfte sorgte ein von Marcel-Sven Meier souverän verwandelter Foulelfmeter für die endgültige Entscheidung – auch weil die SG Carlow sich anschließend selbst dezimierte. Den Schlusspunkt unter die einseitige Partie setzte Fabian Franke. Mit einem herrlichen Schlenzer von der rechten Seite traf er wie Simon Leu beim 2:0 genau ins Dreiangel.

Statistik

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Simon Leu, Erik Schameitke, Marvin Miltzow, Hannes Komoss, Marcel-Sven Meier (74. Felix Kaben), Fabian Franke, Finn Lukas Burmeister (46. Stephan Weckwert), Marcel Nagel (46. Marcel Behm), Marvin Worreschck, David Rosinski

SG Carlow: Christian Worms, Fabian Wulff, Toby Spiewack, Steven Bollow, Christoph Mischak (78. Sascha Bollow), Max Holst (86. Alexander Rönck), Danilo Köhler, Paul Kaltenschnee, Phillip Schreiber, Carsten Richter (46. Mattes Japp), Mathias Mayer

Tore: 1:0 Hannes Komoss (8.), 2:0 Simon Leu (10.), 3:0 Hannes Komoss (21.), 4:0 Hannes Komoss (26.), 5:0 Marcel-Sven Meier (50., Foulelfmeter), 6:0 Fabian Franke (88.)

Gelbe Karten: Marcel-Sven Meier (59., Unsportlichkeit) – Mathias Mayer (49., Unsportlichkeit), Christoph Mischak (59., Unsportlichkeit), Phillip Schreiber (59., Foulspiel)

Gelb-rote Karten: Mathias Mayer (51., Foulspiel), Phillip Schreiber (64., Foulspiel)

Zuschauer: 169

Schiedsrichter: Martin Wiesner (Bartenshagen-Parkentin)

Schiedsrichterassistenten: Borwin Julius Adler und Maximilian Frank

Fotos

Video


Das komplette Spiel auf sporttotal.tv

0:19:10 Beginn 1. Halbzeit
0:26:10 1:0 Hannes Komoss
0:28:20 2:0 Simon Leu
0:39:50 3:0 Hannes Komoss
0:44:55 4:0 Hannes Komoss
1:21:35 Beginn 2. Halbzeit
1:24:35 Foul zum Elfmeter
1:25:40 5:0 Marcel-Sven Meier (Foulelfmeter)
1:26:40 Foul (gelb-rote Karte)
1:39:40 Foul (gelb-rote Karte)
2:04:00 6:0 Fabian Franke

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag Zuschauer
14. Dezember 2019 90' Landesliga West 2019/20 16 169

Ground

Palmberg-Stadion
Rudolf-Hartmann-Straße 13, 23923 Schönberg, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
FC Schönberg 95426Gewonnen
SG Carlow000Verloren

FC Schönberg 95

12Przemyslaw Szymura Tor
3Simon Leu Abwehr 10'
4Erik Schameitke Abwehr
5Marvin Miltzow Abwehr
7Hannes Komoss Angriff 8', 21', 26'
8Marcel-Sven Meier 16 Angriff 50'
59'
13Fabian Franke Abwehr 88'
18Finn Lukas Burmeister 25 Angriff
19Marcel Nagel 33 Mittelfeld
23Marvin Worreschck Mittelfeld
28David Rosinski Mittelfeld
16Felix Kaben 8 Mittelfeld
25Stephan Weckwert 18 Abwehr
33Marcel Behm 19 Angriff

Co-Trainer: Jan Pekrun
Trainer: Thomas Manthey
Physiotherapeutin: Leonie Rühlmann