Am letzten Spieltag in der Landesklasse V siegte unser 2. Männerschaft absolut verdient mit 6:2 gegen den Mulsower SV 61.
Der Heimsieg der Gastgeber war bei heißen Bedingungen hier zu keiner in Gefahr. Christian Klingenberg brachte die Maurinekicker in der 23. Minute in Front. Der Treffer von Tim Niklas Cordt ließ nach 27 Minuten die 137 Zuschauer wieder jubeln und vergrößerte den Vorsprung der Gastgeber. Kurz vor dem Halbzeitpfiff baute dann Marcus Klaczinski die Führung der Elf von Coach Sebastian Burmeister aus.
Auch der Anschlusstreffer kurz vor der Halbzeit, konnte keine wirkliche Spannung mehr bringen, denn kurz nach Start der zweiten Halbzeit, war es wiederholt Christian Klingenberg, der den alten Abstand wieder herstellte. Anschließend war es Christoph Möhring, der nach super Zuspiel des eingewechselten Justin Vogt auf 5:1 erhöhte.
Ein sehenswertes Tor der Gäste sollte nochmal Hoffnung bringen, aber Tim Niklas Cordt konterte diesen Treffer in Stürmermanier und stellte den 4 Tore Abstand für die Grün Weißen wieder her.
Abschließend verschossen die Gäste noch einen Elfmeter mit gütiger Hilfe der Latte.
Damit endet für unsere 2. Männermannschaft diese Saison in der Landesklasse leider mit dem Abstieg aus dieser.