FC Anker Wismar – FC Schönberg 95 4:1 (2:0)

Mit einer Direktabnahme des ehemaligen Schönbergers Sahid Wahab, der die Kugel aus 10 Metern in den Winkel nagelte, nahm die fußballerische Lehrstunde für die Maurine-Kicker ihren frühen Anfang. Die Gäste versuchten zwar mitzuspielen, wurden dabei aber von der Anker-Abwehr geschickt vom eigenen Tor ferngehalten. Lediglich Marcel Behm (9.) und Marvin Worreschck (22.) bekamen eine Schussgelegenheit, die jedoch in beiden Fällen nichts einbrachte. Und mit einem komplett verunglückten Rückpass auf Torwart Przemyslaw Szymura nahm das Unheil weiter seinen Lauf, denn Paul-Max Walther erlief den Ball und versenkte ihn aus spitzem Winkel zum 2:0.
Auch nach dem Wiederanpfiff gelang es Schönberg zunächst nicht, die Gastgeber ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Ganz im Gegenteil – Anker-Kapitän Philipp Unversucht sorgte per Foulelfmeter für das 3:0 und damit für die Vorentscheidung. Danach hätten die Grün-Weißen in ihrer stärksten Phase vielleicht mit ein wenig mehr Glück zum Ehrentreffer kommen können, doch Mirco Seide im Anker-Tor klärte gegen Marcel Nagel (72.) und Finn Burmeister (76.) und bei einem Nagel-Kopfball in der 73. Minute war die Latte im Weg. Mit dem 4:0, das der komplett freigespielte Paul-Max Walther wenig später erzielte, zeigte der FC Anker Wismar schließlich erneut, wie man es besser macht. Dass das Ergebnis am Ende ein wenig freundlicher ausfiel, lag nur an einem von Marvin Worreschck verwandelten Foulelfmeter – es war zugleich die letzte Aktion des nordwestmecklenburgischen Derbys.

Statistik

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Simon Leu (83. Nils Kjär), Erik Schameitke, Marvin Miltzow, Marvin Worreschck, Furkan Kalfa, Andreas Gomig, Marcel Nagel, Dennis Wehrendt (83. Felix Kaben), Daniel Halke, Marcel Behm (51. Finn Lukas Burmeister)

FC Anker Wismar: Mirco Seide, Marcel Ottenbreit, Jan Muhlack, Ivanir Abelha Pais Rodrigues, Petro Alergush (81. Denny Kambs), Sahid Wahab, Guilherme Esteves Lima, Alex Kurjanov, Paul-Max Walther (85. Johannes Plawan), Philipp Unversucht, Tom Dornick (74. Leon Nevermann)

Tore: 1:0 Sahid Wahab (5.), 2:0 Paul-Max Walther (32.), 3:0 Philipp Unversucht (67., Foulelfmeter), 4:0 Paul-Max Walther (82.), 4:1 Marvin Worreschck (90., Foulelfmeter)

Gelbe Karte: Simon Leu (37., Unsportlichkeit)

Zuschauer: 254

Schiedsrichter: Steffen Ludwig (Ziesendorf)

Schiedsrichterassistenten: Sebastian Buchmann und Tino Hermann

 

Stimmen

Video


Das komplette Spiel auf sporttotal.tv

0:47:40 Beginn 1. Halbzeit
0:51:50 1:0 Sahid Wahab
1:18:40 2:0 Paul-Max Walther
1:33:50 Ende 1. Halbzeit
1:48:50 Beginn 2. Halbzeit
2:08:50 3:0 Philipp Unversucht
2:25:30 4:0 Paul-Max Walther
2:32:50 4:1 Marvin Worreschck
2:33:50 Ende 2. Halbzeit