Zusammenfassung

SG Dynamo Schwerin – FC Schönberg 95 0:4 (0:2)

Bei der SG Dynamo Schwerin hängen die Trauben hoch – das machte gleich der erste Angriff der Schweriner deutlich: Nicklas Klingberg wurde vor dem Schönberge Tor freigespielt, doch Przemyslaw Szymura war hellwach und klärte die gefährliche Situation. Aber auch die Gäste zeigten Zug zum Tor und als Marcel-Sven Meier in der 12. Minute auf Hannes Komoss flankte, musste dieser nur noch den Fuß hinhalten. Aljoshua Berger für die Gastgeber (16.) und Marcel-Sven Meier (24.) für die Grün-Weißen brachten die Kugel nicht im Ziel unter und auch Hannes Komoss kam in der 34. Minute nicht an Sven Scharnitzki vorbei, der mit einer Flugeinlage retten konnte. Aber als Nick Heymann in der 35. Minute mal ein wenig Platz bekam, zog er ab und diesmal war der Ball drin.
Kurz nach der Pause nahm Finn Burmeister ein Franke-Zuspiel direkt, fand aber im Dynamo-Keeper seinen Meister. Die zweikampfstarken Landeshauptstädter hatten dann Mitte der zweiten Halbzeit eine Doppelchance zum Anschlusstreffer. Den ersten Versuch konnte Przemyslaw Szymura grandios abwehren und der zweite Versuch klatschte an den Pfosten. Es hätte die Sache noch einmal so richtig spannend machen können, doch während die Platzherren noch mit dem Fußballgott haderten, setzten die Maurine-Kicker zum Konter an. Marcel-Sven Meier bediente Hannes Komoss und dessen 0:3 war sicher die Vorentscheidung. Nach Vorarbeit von Hannes Komoss gelang Marcel Behm gegen die Laufrichtung des Schweriner Torwarts sogar noch das 0:4, das nach dem Abpfiff ausgiebig gefeiert wurde.

Statistik

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Simon Leu, Erik Schameitke, Marvin Miltzow, Hannes Komoss, Marcel-Sven Meier, Nick Heymann (73. Stephan Weckwert), Thomas Aldermann, Fabian Franke, Finn Lukas Burmeister (53. Marcel Behm), David Rosinski (79. Timo Poch)

SG Dynamo Schwerin: Sven Scharnitzki, Maximilian Klingberg (84. Florian Hilmer), Dmytro Lahola, Marcel Grube, Aljoshua Berger (73. Felix Michalski), Nicklas Klingberg, Tim Detlef Schmal, Taras Khlan, Ivan Tkach, Arsen Tsagaraev (46. Marvin Arnheim), Özgür Köse

Tore: 0:1 Hannes Komoss (12.), 0:2 Nick Heymann (35.), 0:3 Hannes Komoss (64.), 0:4 Marcel Behm (77.)

Gelbe Karten: Simon Leu (63., Foulspiel), Marcel-Sven Meier (84., Foulspiel)

Zuschauer: 163

Schiedsrichter: Christoph Dallmann (Rostock)

Schiedsrichterassistenten: Florian Markhoff und Matthias Krull

Fotos

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag Zuschauer
14. September 2019 90' Landesliga West 2019/20 5 163

Ground

Sportpark Paulshöhe
Schleifmühlenweg 19, 19061 Schwerin, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
SG Dynamo Schwerin000Verloren
FC Schönberg 95224Gewonnen

FC Schönberg 95

12Przemyslaw Szymura Tor
3Simon Leu Abwehr 63'
4Erik Schameitke Abwehr
5Marvin Miltzow Abwehr
7Hannes Komoss Angriff 12', 64'
8Marcel-Sven Meier Angriff 84'
10Nick Heymann 25 Mittelfeld 35'
11Thomas Aldermann Angriff
13Fabian Franke Abwehr
18Finn Lukas Burmeister 33 Angriff
28David Rosinski 27 Mittelfeld
25Stephan Weckwert 10 Abwehr
27Timo Poch 28 Abwehr
33Marcel Behm 18 Angriff 77'

Co-Trainer: Jan Pekrun
Trainer: Thomas Manthey