Zusammenfassung

SC Parchim – FC Schönberg 95 1:5 (0:3)

Nach einer Chance auf jeder Seite, Finn Burmeister und Leo Krüger scheiterten jeweils am Torwart, sorgte ein lupenreiner Hattrick von Hannes Komoss für einen aus Schönberger Sicht beruhigenden 0:3 Pausenstand. Schon nach 8 Minuten war Schönbergs Torjäger im Nachsetzen aus sehr spitzem Winkel erfolgreich. Nur 5 Minuten später machte er mit viel Durchsetzungsvermögen und einem Torwarttunnel das 0:2 und der Kopfball zum 0:3 wurde ihm von Finn Burmeister mit einer Flanke perfekt aufgelegt. Die Gastgeber hingegen konnten ihre Möglichkeiten nicht nutzen, denn in der 26. Minute klärte Marvin Miltzow auf der Linie und gegen den freistehenden Bastian Luther-Schlenker blieb Keeper Przemyslaw Szymura Sieger. Eine starke Fußabwehr von Steven Auras ersparte den Parchimern dann den 4. Treffer von Hannes Komoss, der kurz darauf mit Dennis Kettler zusammenprallte. Der Parchimer hat sich dabei so schwer verletzt, dass ein Krankenwagen gerufen werden musste. Wir hoffen an dieser Stelle, dass alles nicht so schlimm ist, wie es aussah und wünschen eine schnelle Genesung!
Nach der Pause bekam Marcel Behm eine gute Gelegenheit zur Vorentscheidung, konnte diese jedoch nicht nutzen. Simon Leu zielte in der 56. Minute bei seinem 22-Meter-Freistoß genauer. Schlussmann Auras war zwar noch dran, aber die Kugel schlug dennoch im Winkel ein. Die Partie verlor anschließend merklich an Tempo und der SC Parchim konnte die Nachlässigkeit der Grün-Weißen für den Ehrentreffer nutzen. Für Bastian Luther-Schlenker und Max Toparkus fehlte in den Folgeminuten nicht viel zum 2:4, bevor Schönberg sich noch einmal aufraffte. Hannes Komoss bediente Fabian Franke, der die Kugel cool zum 1:5 ins lange Eck schob.

Statistik

FC Schönberg 95: Przemyslaw Szymura, Simon Leu, Erik Schameitke, Marvin Miltzow, Hannes Komoss, Marcel-Sven Meier (25. Thomas Aldermann), Hendrik Schröter (52. Fabian Franke), Finn Lukas Burmeister (66. Timo Poch), Marvin Worreschck, David Rosinski, Marcel Behm

SC Parchim: Steven Auras, Dennis Kettler (46. Max Toparkus), Erik Pöcker, Erik Weidenhagen, Hans Michael Haase (65. Simo Bilal), Felix Gebert, Bastian Luther-Schlenker, Tom Schätz, Mutassem Shehada, Felix Freitag, Leo Krüger

Tore: 0:1 Hannes Komoss (8.), 0:2 Hannes Komoss (13.), 0:3 Hannes Komoss (36.), 0:4 Simon Leu (56.), 1:4 Tom Schätz (81.), 1:5 Fabian Franke (88.)

Gelbe Karten: Fabian Franke (82., Foulspiel) – Leo Krüger (20., Foulspiel), Hans Michael Haase (55., Foulspiel), Bastian Luther-Schlenker (77., Unsportlichkeit)

Zuschauer: 80

Schiedsrichter: Florian Strübing (Röbel/Müritz)

Schiedsrichterassistenten: Christian Pingel und Björn Maximilian Schwartz

Fotos

 

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag Zuschauer
1. Dezember 2019 90' Landesliga West 2019/20 14 80

Ground

Stadion Parchim
Wozinkler Weg 1, 19370 Parchim, Deutschland

Ergebnisse

Club1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
SC Parchim011Verloren
FC Schönberg 95325Gewonnen

FC Schönberg 95

12Przemyslaw Szymura Tor
3Simon Leu Abwehr 56'
4Erik Schameitke Abwehr
5Marvin Miltzow Abwehr
7Hannes Komoss Angriff 8', 13', 36'
8Marcel-Sven Meier 11 Angriff
9Hendrik Schröter 13 Mittelfeld
18Finn Lukas Burmeister 27 Angriff
23Marvin Worreschck Mittelfeld
28David Rosinski Mittelfeld
33Marcel Behm Angriff
11Thomas Aldermann 8 Angriff
13Fabian Franke 9 Abwehr 88'
82'
27Timo Poch 18 Abwehr

Co-Trainer: Jan Pekrun
Trainer: Thomas Manthey
Betreuer: Peter Haldau