FC Schönberg 95 – FC Hansa Rostock II 0:6 (0:3)

„Ich bin mit dem Spiel meiner Mannschaft nicht unzufrieden“, konnte Schönbergs Trainer Thomas Manthey der 0:6-Vorbereitungsniederlage gegen die Reserve des FC Hansa Rostock durchaus positive Seiten abgewinnen. „Wir haben versucht, dagegenzuhalten und mitzuspielen. Das Ergebnis fiel am Ende vielleicht ein wenig zu hoch aus.“ Auch Sportchef Sven Wittfot zog ein positives Fazit: „Ich habe das schon so erwartet. Das war trotzdem ein ordentlicher Auftritt.“ Vor allem vor der Pause versteckten sich die Gastgeber nicht und versuchten, sich mit spielerischen Mitteln zur Wehr zu setzen. Hansa gelangen dennoch 3 schön herausgespielte Tore.


Herzliche Begrüßung der beiden Trainer Axel Rietentiet und Thomas Manthey.


Schönbergs Torwart Sven Boddin konnte sich mehrfach beweisen.

In der Anfangsviertelstunde der zweiten Halbzeit drohte dann kurzzeitig ein Debakel, denn die Maurine-Kicker kassierten aufgrund einfacher Fehler innerhalb kürzester Zeit 3 weitere Gegentreffer. Danach war Schönberg wieder besser im Spiel und hatte durch Hendrik Schröter, Marcel Behm, Timo Poch und Marvin Miltzow sogar gute Möglichkeiten zum Ehrentreffer.

Statistik

FC Schönberg 95: Sven Boddin, Erik Schameitke (64. Gino Damrau), Max Iserhot (46. Sebastian Burmeister), Hannes Komoss (46. Marcel Behm), Hendrik Schröter, Thomas Aldermann, Chris Kowalski, Finn Lukas Burmeister (64. Marvin Miltzow), Marcel Nagel, Marvin Worreschck, Timo Poch

FC Hansa Rostock II: Arne Biederstädt, Ben Zühlke, Eric Birkholz, Johann Berger, Henry Haufe, Janis Farr, Mounir Bouziane, Nico Billep (61. Malte Thesenvitz), Bill Willms, Tim Janßen, Johannes Thiemroth (46. Lucas Meyer)

Tore: 0:1 Janis Farr (20.), 0:2 Henry Haufe (28.), 0:3 Janis Farr (30.), 0:4 Bill Willms (50.), 0:5 Mounir Bouziane (56.), 0:6 Mounir Bouziane (58.)

Gelbe Karten: Erik Schameitke (42., Foulspiel), Timo Poch (68., Foulspiel)

Schiedsrichter: Dennis Heidemann (Wismar)
Schiedsrichterassistenten: Marvin Tennes und Tom Schröder

Video

Das komplette Spiel auf Sporttotal.tv: