Kunstrasenplatz

Seit der offiziellen Eröffnung am 28. September 2011 dient der Kunstrasenplatz direkt hinter der PALMBERG-Halle unseren Mannschaften als Trainings- und Heimspielstätte. Vor allem die Nachwuchskicker des FC Schönberg 95 profitieren von den verbesserten Trainings- und Wettkampfbedingungen. 

Zahlen und Fakten

Planung und Bauleitung
igm Planungsgesellschaft mbH, Rudolf-Hartmann-Str. 4b, 23923 Schönberg

Bauausführung
Garten- und Landschaftsbau Wilken, Straße der Technik 17, 23923 Schönberg

Investitionsvolumen
ca. €310.000

Finanzierung
75.000 € Förderung durch Stadt Schönberg
83.000 € Eigenanteil FC Schönberg 95
152.000 € offizielle Fördermittel

Offizielle Eröffnung
28. September 2011

Gesamtgröße
64 x 100m

Spielfläche
61 x 96m

1. Spiel
23.09.2011 FC 95 Alten Herren – Fortuna Grevesmühlen 3:3