Ausrüster hummel und Derby Star bleiben Maurine-Kickern treu

PDFDruckenE-Mail

Marcus Straßburg (City Sport), Sven Wittfot und Rainer Grosnick (Sportprint) von links nach rechts.Marcus Straßburg (City Sport), Sven Wittfot und Rainer Grosnick (Sportprint) von links nach rechts.Auch CITY-SPORT Oldesloe GmbH und SPORTPRINT Marketing GmbH bleiben Partner
Trotz der in der kommenden Spielzeit veränderten sportlichen Struktur, werden die Mannschaften des FC Schönberg 95 auch zukünftig in Trikots der Firma hummel auflaufen und mit Bällen der Firma Derby Star auf Torejagd gehen.

Der FC Schönberg 95 und die beiden Sportartikelhersteller, die bereits seit der Spielzeit 2009/2010 mit dem FC 95 zusammenarbeiten, einigten sich auf eine Verlängerung der auslaufenden Ausrüsterverträge um weitere drei Jahre bis zum 30.06.2020.
Ebenfalls weiterhin an der Seite der Maurine-Kicker sind auch der Händler City-Sport Oldesloe GmbH  sowie die Sportprint Marketing GmbH aus Lübeck. Sportprint wird dabei weiterhin für die Veredelung der kompletten Ausstattung des FC Schönberg 95 verantwortlich sein.
„Von der I. Mannschaft bis hinunter zu den G-Junioren, haben wir seit 2009 alle Mannschaften des Vereins nach und nach mit Textilien der Firma hummel ausgerüstet. Daher lag es für beide Seiten nahe, trotz des Rückzuges der Ersten Mannschaft aus der Regionalliga, diese Kooperation auch zukünftig fortzuführen“, so der Sportliche Leiter des FC 95 Sven Wittfot.
Ein großes Dankeschön geht dabei natürlich an die Firmen hummel und Derby Star sowie an die beiden Gesellschafter von City Sport und Sportprint, Herrn Marcus Straßburg und Herrn Rainer Grosnick, die durch ihr Engagement die Fortführung der Partnerschaften für die Maurine-Kicker ermöglicht haben. 
„Wir freuen uns, trotz der neuen sportlichen Struktur des Vereins weiterhin diese starken und kompetenten Partner an unserer Seite zu haben und bedanken uns für das Vertrauen in unseren Verein und unsere Arbeit“,  so Sven Wittfot abschließend.