Glänzender Start der D2

PDFDruckenE-Mail

Jannik Gessner machte sein bestes Saisonspiel!Jannik Gessner machte sein bestes Saisonspiel!Glänzend in das neue Jahr ist unsere D2-Junioren gestartet. Die Mannschaft um Kapitän Colin Nilius hat sein Nachholspiel in der Kreisoberliga beim Grevesmühlener FC deutlich mit 7:1 gewonnen. Durch diesen Erfolg hat sich unsere Mannschaft bis auf drei Punkte  an das Führungsduo ESV und Burgsee Schwerin heran geschoben.

„Die Jungs haben heute eines der besten Saisonspiele abgeliefert, was nach der Winterpause und ohne Testspiele nicht unbedingt zu erwarten war“, freute sich Trainer Wilfried Rohloff. Jannik Gessner und Fin-Ole Schulz erzielten zwei Treffer. Niklas Borm, Fiete Hafemeister und Bjarne Memmert trafen jeweils einmal. Am kommenden Sonnabend beendet unsere D2 übrigens mit dem ersten Heimspiel die Hinrunde in der Kreisoberliga auf dem verkleinerten Großfeld. Um 12.15 Uhr ist der Mecklenburger SV dann auf dem Kunstrasen zu Gast. Ohne Pause geht es dann am 18. März mit einem Heimspiel gegen die SG Neukloster/Warin in die Rückrunde.