Urgestein verlässt die Maurine

PDFDruckenE-Mail

c_610_400_16777215_0___images_stories_galerie_20180629_klaczinski_Klaczinski4.jpegDer FC Schönberg 95 muss sich von einem echten Urgestein verabschieden. Mit Marcus Klaczinski verlässt einer der vereinstreusten Spieler der Maurine-Kicker unseren FC 95. „Klatsche“ wie er von allen respektvoll genannt wurde, ist mit den Maurine-Kickern seit der Jugend verbunden.

Nach einem Abstecher nach Hamburg kickte „Klatsche“ seit 2015 wieder für unsere Maurine-Kicker. Dabei holte er mit seinen Mannschaftskameraden in den vergangenen drei Jahren zweimal die Meisterschaft in der Landesliga West.
„Mit „Klatsche“ verbinden wir einen super Charakter, Leidenschaft, Ehrgeiz und bedingungsloser Einsatz für den FC 95. Leider hat er uns mitgeteilt, dass er unser Angebot zu einer Fortsetzung der Zusammenarbeit nicht annehmen möchte. Das respektieren wir natürlich, wünschen ihm alles Gute und bedanken uns für seine Leistungen und seinen Einsatz im Trikot der Maurine-Kicker“, so der Sportliche Leiter Sven Wittfot.
Der FC Schönberg 95 sagt „Vielen Dank“ für die gezeigten Leistungen und wünscht Marcus Klaczinski für die Zukunft alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

Fotos

  • b_610_0_0_0___cache_thumbs_612743fe9930c88541798a80ec67bda5.jpeg
  • b_610_0_0_0___cache_thumbs_e3b92e29937c554c9025ca11b095233e.jpeg
  • b_610_0_0_0___cache_thumbs_b5349406b92216ddcf435b184a146a59.jpeg
  • b_610_0_0_0___cache_thumbs_11019313dcece763eb158c288359d1ed.jpeg
  • b_610_0_0_0___cache_thumbs_bc8f22f1960c32d8381a5ff87031ba57.jpeg
  • b_610_0_0_0___cache_thumbs_8c629811bea2cd48c55c39bd0536617a.jpeg