Auch Torhüter Sven Boddin bleibt an der Maurine

PDFDruckenE-Mail

c_610_400_16777215_0___images_stories_galerie_20180203_rostocker_fc_RostockerFC32.jpegDie Kaderplanungen für die kommende Spielzeit nehmen weiter Gestalt an und in diesem Zusammenhang können die Maurine-Kicker heute eine weitere Zusage vermelden: Nach Kapitän Basti Burmeister, Hannes Komoss, Thomas Aldermann und Hendrik Schröter hat mit Torhüter Sven Boddin wieder ein Leistungsträger der Maurine-Kicker seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

„Mit der Position des Torhüters konnten wir jetzt eine wichtige Planstelle für die neue Saison besetzen.“ so  Sven Wittfot, Sportchef des FC Schönberg 95. „Es war von Anfang an unser Wunsch, mit Sven Boddin weiterzuarbeiten und sind nun sehr zufrieden, dass wir eine Einigung mit ihm erzielen konnten. Sven Boddin hat sich durch das Torwarttraining mit Jan Pekrun in den letzten Monaten enorm weiterentwickelt und sich auf der Position der Nummer 1 etabliert. Zudem ist Sven ein Führungsspieler in unserer Mannschaft, der auf und neben dem Platz Verantwortung übernimmt.“
Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Sven Boddin im Trikot des FC Schönberg 95.